Profil-AC an der Laucherttalschule Gammertingen

Bereits in den beiden Wochen vor den Ferien fand an der Realschule die Kompetenzanalyse Profil AC in den beiden achten Klassen statt. Ebenso wurde dieses Analyseinstrument bei den Schülerinnen und Schülern der siebten Klassen der Werkrealschule durchgeführt.

Das bundesweit erfolgreich eingesetzte Verfahren bietet einen großen Pool an Aufgaben, Tests und Fragebogen zur Ermittlung der überfachlichen und berufsbezogenen Kompetenzen sowie der Studien- und Berufsinteressen von Jugendlichen und Erwachsenen. (Quelle: https://www.profil-ac.de/kompetenzanalyse-profil-ac/verfahren.html)

Im Verlauf des Verfahrens mussten die Schüler verschiedene Aufgaben bearbeiten. Jede Schülerin/jeder Schüler bearbeitete je zwei Einzel- und zwei Gruppenaufgaben.
Dabei wurden Kompetenzen anhand von Beobachtungsaufgaben sowie computergestützten Tests und Fragebogen erfasst. Zusätzlich schätzten die Schülerinnen und Schüler ihre überfachlichen und berufsbezogenen Kompetenzen selbst ein.

Im Anschluss an das Verfahren erhalten die Schülerinnen und Schüler ein individuelles, ressourcenorientiertes Kompetenzprofil mit ihren persönlichen Stärken und Entwicklungsfeldern. Außerdem werden sie an einem individuellen Förderangebot teilnehmen, welches zum Ausbau ihrer Stärken von Lehrkräften der Laucherttalschule angeboten wird.

 Martina Unsöld

20171027 095059 1