Informationsabend für Eltern von Grundschülern in Klasse 4

Am Mitwoch, 28.02.2018 fand ein Informationsabend für Eltern von Grundschülern der Klassen 4 der Raumschaft Gammertingen statt. Mehr als 70 Eltern kamen, um sich über die Laucherttalschule und deren Schularten zu informieren. Der kommissarische Schulleiter Klaus Minsch sowie Konrektor Marcus Haule berichteten von der konkreten Umsetzungsweise der Schularten am Schulstandort Gammertingen. Ein wichtiger Punkt war auch die Betreuung von Kindern über die Unterrichtszeit hinaus.

Im kommenden Schuljahr wird für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 sowohl der Werkrealschule als auch der Realschule ein freiwilliges Betreuungsangebot zwischen der Stadt Gammertingen und der Laucherttalschule entwickelt, sodass Eltern flexibel entscheiden können, wann ihr Kind betreut sein soll.

Neben der Schulleitung berichteten die Elternvertreterinnen Nihal Acikdüsün-Dürr und Nina Koch von ihren Erfahrungen als Eltern mit der Laucherttalschule. Neben den positiven Erlebnissen, was Unterricht und Betreuung anbelangt, wurde auch auf die Besonderheiten der beruflichen Orientierung an der Laucherttalschule eingegangen. Im Bereich der Werkrealschule stehen hier beispielsweise drei Berufseinstiegsbegleiter des freien Bildungsträgers BBQ parat, die die Schülerinnen und Schüler ab ca. Mitte Klasse acht über die Schulzeit hinaus in die ersten Monate einer Ausbildung begleiten und so Schwierigkeiten auf dem Weg zum Berufsleben aus dem Weg räumen können.

 

IMG 5375IMG 5378