Minifeldturnier

Dieses Jahr ging unser traditionelles Minifeldturnier in Kooperation mit dem TSV Gammertingen in seine 8. Auflage. Mit dabei waren das Gymnasium, die Laucherttalschule, das SBBZ und sogar zwei Schüler aus Feldhausen, die in die Gammertinger Mannschaften aufgenommen wurden.

An zwei Tagen spielten die Klassen 3, 4 und 5 der Gammertinger Schulen um den Turniersieg. Es wurde hierbei bei den Grundschulklassen mit gemischten Mannschaften gespielt und bei den 5ern gab es ein Jungen- und Mädchenturnier.

Beim Turnier der dritten Klassen gewannen „Die Superkicker“ das Finale mit 4 zu 0 gegen die „Teufelskicker“. Bei den Vierern setzten sich „Die 7 Minions“ durch, die im Finale das Team „Die besten Fußballer“ mit 7 zu 3 besiegten.

Bei den 5ern wurde zusätzlich ein zweites Minifeld in der Alb-Lauchert-Halle aufgebaut. Das Mädchenturnier gewannen „The unicorn champs“, die die „Queenies“ im Finale mit 3 zu 1 besiegten. Bei den Jungen holte sich der „FC Geil Gym“ mit einem 4 zu 2 Sieg über den „TSV Schwitzer“ den ersten Platz.

Ein großes Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer und an den TSV Gammertingen.