Schulwettbewerb "Jugend debattiert"

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“

Finale: Mittwoch, 11. Dezember 2019, 14.10- 15.00 Uhr im Raum 5015 (Geb. 5)

Teilnehmer: Ausgewählte Schülerinnen der Klassen R8a

 

„Jugend debattiert will Schüler aller Schularten ab Klasse 5 befähigen, das Debattieren zu lernen und sich an politischer Willensbildung aktiv zu beteiligen. Auf diese Weise fördert Jugend debattiert sprachliche und politische, Meinungs- und Persönlichkeitsbildung. Jugend debattiert ist eine Initiative des Bundespräsidenten und steht unter seiner Schirmherrschaft. Partner sind die Hertie-Stiftung, die Robert Bosch Stiftung, die Stiftung Mercator und die Heinz Nixdorf Stiftung sowie die Kultusministerkonferenz, die Kultusministerien und die Parlamente der Länder.“

Die Gewinner des Schulwettbewerbs werden am  30.01.2020 am Regionalwettbewerb im Hofgartencenter in Sigmaringen teilnehmen.