Schweiß für Kinder in Not

Inzwischen schon seit zehn Jahren findet am zweiten Sonntag im Oktober, der von der Volksbank eG und dem Rotary Club Ebingen-Zollernalb organisierte „Kids Color Charitylauf“ statt. Der Spendengedanke „gemeinsam für einen guten Zweck“ steht bei dem Rundkurs durch die Ebinger Innenstadt im Vordergrund.

Insgesamt 687 Schülerinnen und Schüler zahlreicher Schulen aus der Umgebung nahmen am 13.10.2019 daran teil. Auch ein Team bestehend aus acht Grundschülern der Laucherttalschule Gammertingen war dabei am Start. Genauso engagiert wie die Kinder zuvor nach Sponsoren gesucht hatten, liefen sie nun die 560m langen Runden für den guten Zweck. Bejubelt von den Zuschauern legten sie bei strahlendem Wetter eine Runde nach der anderen zurück und wurden dabei auf Wunsch sogar mit Farbpulver überschüttet.

In diesem Jahr wird der Erlös an drei verschiedene Projekte verteilt:

  • Das Projekt „OneDollarGlasses“ setzt sich in Westafrika für fehlgesichtige Kinder und Erwachsene ein und strebt dort die augenoptische Grundversorgung an.
  • Das Projekt „Future of Hope“ steht für Waisen in Simbabwe ein und hilft ihnen, dass sie durch eine gute Ausbildung ein selbstbestimmtes Leben führen können. 
  • Der Verein „Huckleberry & Pippilotta“ aus Balingen unterstützt Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus suchtbelasteten Familien.

Die acht Grundschüler der Laucherttalschule Gammertingen erreichten mit insgesamt 99 Runden den 20. Platz in der Schulwertung. Ein großes Dankeschön für den großartigen Einsatz und herzlichen Glückwunsch zu der hervorragenden Leistung!